Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Österreichischer Rundfunk

Buchhalter/in

für die ORF-Abteilung Konzernrechnungswesen


Aufgaben:

  • Rechnungsprüfung nach umsatzsteuerlichen und ertragssteuerlichen Vorschriften (Quellensteuer)
  • bearbeiten (aufbereiten, vorerfassen, buchen, administrieren) von Kreditorenbelegen (Eingangsrechnungen)
  • Überprüfung der Eingangsrechnungen auf Übereinstimmung mit den zugrundeliegenden Verträgen
  • laufende Pflege der Kreditorenkonten
  • Koordination und Erstellung von Auswertungen im Wirkungsbereich auf Anforderung
  • Saldenabstimmarbeiten mit Lieferanten (Kontenpflege)
  • selbständige Vornahme von Abgrenzungen von periodenfremden Leistungen
  • selbständiges Verwenden/Auflösung von Rückstellungen
  • weiterleiten aktivierungspflichtiger Rechnungen an die Anlagenbuchhaltung
  • Rechnungserledigung mit SAP FI/MM

Anforderungen:

  • Kaufmännische Ausbildung (HAK)
  • mindestens 1 Jahr einschlägige Berufserfahrung
  • gute Buchhaltungskenntnisse in SAP
  • gute Englischkenntnisse
Dienstort: Wien
Arbeitszeit: mindestens 30 Wochenstunden
Gehalt: mindestens € 21.528,26 (für 30 Wochenstunden) brutto jährlich
Höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung.
Diese Stelle ist auf 6 Monate befristet!
Die Bewerbungsfrist endet am 18.12.2017
    
Kennzahl: 17E10224
Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben bei.
Bitte verwenden Sie aus technischen Gründen NICHT den Internet-Browser Safari!
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen uns.
Werbung X