Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Österreichischer Rundfunk

1. Medienmeister/in mit Schwerpunkt Multimedia und Grafik

für den Technischen Betrieb Steiermark


Aufgaben:

  • Bildgestaltung, Montage und Produktionsbearbeitung nach technischen und künstlerischen Gesichtspunkten
  • Planung und technische Umsetzung programmlicher Anforderungen zur Realisierung multimedialer Konzepte
  • Planung, Organisation und Koordination technischer, budgetärer und personeller Ressourcen unter Beachtung wirtschaftlicher Vorgaben und der Produktionsanforderungen
  • Beratung und Unterstützung bei der Entwicklung technischer Prozesse, Systeme und Standards
  • Weiterentwicklung von Qualitätsmaßstäben im Bereich der Bildbearbeitung und Multimediatechnik
  • fachliche Anleitung des zugeordneten Personals
  • Erstellung von Arbeitsanleitungen und Dokumentationen
  • Durchführung von Fortbildungsmaßnahmen

Anforderungen:

  • abgeschlossene Ausbildung im Bereich Multimediatechnik und Design
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in diesen Bereichen
  • ausgezeichnete Anwendungskenntnisse in Photoshop, InDesign, Illustrator und multimedialen Systemanwendungen
  • Führungskompetenz
  • Kreativität und künstlerisches Fachwissen
  • Kenntnis und Erfahrung bezüglich ORF-Produktionsmethoden
  • Kenntnis und Erfahrung bezüglich ORF-Corporate Design
  • betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • bereichsübergreifendes, analytisches Denkvermögen
  • selbstständiger, strukturierter und ergebnisorientierter Arbeitsstil
  • hohe Lern- und Einsatzbereitschaft
  • Kommunikations-, Team- und Konfliktfähigkeit
Dienstort: Graz
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt: mindestens € 55.617,10 brutto jährlich
Höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung.
    
Kennzahl: 18I10313
Die Bewerbungsfrist endet am 04.05.2018
Bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt der ORF in diesem Tätigkeitsbereich bis zur Erreichung eines Anteils von 45% Frauen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Die Bewerbung hat aus einem Lebenslauf, einem Motivationsschreiben und einem Konzept (maximal 5 Seiten) zu bestehen. Bewerbungen, die dieser formalen Anforderung nicht entsprechen, bleiben unberücksichtigt.
Unsere SAP-gestützte Bewerberdatenbank funktioniert derzeit mit dem Internetbrowser Safari nicht einwandfrei. Bitte öffnen Sie das Bewerbungsformular mit einem beliebigen anderen Browser, wie etwa dem Internet-Explorer, Chrome oder Firefox. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen uns.
Werbung X