Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Österreichischer Rundfunk

Baucontroller/in (Expert/in Controlling)

für das Projekt „Medienstandort ORF“
Der ORF plant die Zusammenführung seiner Wiener Standorte im ORF-Zentrum am Küniglberg. Für die Mitwirkung an diesem Bau- und Strukturprojekt sucht der ORF  eine/n erfahrene/n Controller/in.
Diese Position wird auf 5 Jahre befristet ausgeschrieben.


Aufgaben:

  • Projektcontrolling des Bauprojektes „Medienstandort ORF“
  • Betreuung der kaufmännischen Agenden von der Projekteinreichung bis zur Abrechnung
  • zentrale/r Ansprechpartner/in hinsichtlich aller finanziellen Aspekte
  • laufende Abstimmung der Kosten mit der Projektleitung und den Teilprojektleiter/innen
  • Mitwirkung bei der Aktualisierung der Investitionsrechnung BAU
  • Synchronisation mit dem Controlling-Team „Medienstandort“
  • Mitarbeit am kaufmännischen Projektberichtswesen
  • selbstständiges Durchführen laufender Analysen und Auswertungen
  • Führung des ORF-seitigen Projekthandbuches/Prozessstandards
  • Entwicklung von Dokumentationsrichtlinien und Sicherstellung der Einhaltung
  • operative Ansprechpartner/in für bzw. Informationsdrehscheibe zu den Dienststellen der Kaufmännischen Direktion
  • operative Schnittstelle zum Risikomanagement des ORF
  • Betreuung der Projektplattform im ORF-Intranet


Anforderungen:

  • abgeschlossenes Wirtschaftsstudium bzw. vergleichbare kaufmännische Ausbildung oder abgeschlossenes Studium Bauingenieurwesen  mit einschlägiger Erfahrung im kaufmännischen Bereich
  • mindestens 5-jährige Berufserfahrung im Controlling (idealerweise im Zuge von Bauprojekten bzw. im Bauprojektmanagement)
  • fundierte Kenntnis von SAP-CO, FI, IM
  • Erfahrung im Umgang mit Datenbanken
  • sehr gute MS-Office-Kenntnis (v.a. Excel, Word)
  • Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsvermögen
  • betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • kritisch-analytische Fähigkeiten
  • selbstständiger und strukturierter Arbeitsstil
  • Teamfähigkeit, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit

Dienstort:     Wien
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt: mindestens € 54.553,24 brutto jährlich
Höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung
Diese Position wird auf 5 Jahre befristet ausgeschrieben.
Kennzahl: 17E9848
Bitte beachten Sie, dass unser Auswahlprozess schon VOR Ablauf der Bewerbungsfrist beginnt und wir diesen abschließen, sobald wir geeignete Kandidaten/innen identifiziert haben, spätestens jedoch am 16.05.2017. Wir empfehlen Ihnen daher, sich möglichst frühzeitig zu bewerben.
Bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt der ORF in diesem Tätigkeitsbereich bis zur Erreichung eines Anteils von 45% Frauen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bitte verwenden Sie als Internet-Browser für die Übermittlung Ihrer Bewerbung entweder „Internet Explorer“ oder „Mozilla Firefox“!
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Gehaltswunsch und Foto an uns.
Werbung X