Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

ORF Landesstudioservice GmbH & Co KG / Niederlassung Burgenland

Mitarbeiter/in für Marketing/Werbung und Kooperationen

für die ORF Landesstudioservice GmbH & Co KG / Niederlassung Burgenland
Die ORF Landesstudio Service GmbH & Co KG ist als Tochtergesellschaft Teil des ORF-Konzerns und ist verantwortlich für die vorwiegend regionale Vermarktung des Bekanntheitsgrades von Produktionen und sonstigen Produkten der ORF Landesdirektionen, insbesondere in branchentypischer und nicht branchentypischer Form („Merchandising“); die Werbeberatung und die Werbemittlung sowie die Durchführung von sonstigen Werbe- und Marketingaktivitäten vor allem für den Bereich der ORF Landesdirektionen; die Vermarktung der Fernseh- und Radio-Werbezeiten oder sonstigen Werbeschaltungen vor allem für den Bereich der ORF Landesdirektionen; die Konzeption, Umsetzung und Kontrolle von Kooperationsmöglichkeiten On- und Off-Air; Verwertung von Rechten, insbesondere an TV-Programmen und Online-Angeboten, für Dritte; die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen im Zusammenhang mit  den Vermarktungs- und Werbetätigkeiten; die Erbringung von rundfunktechnischer Produktion- und sonstigen Dienstleistungen, Vermietung von rundfunktechnischen Anlagen und Geräten.


Aufgaben:

  • Planung, Koordinierung und Durchführung des Werbezeitenverkaufs
  • Organisation und Abwicklung von Sonderwerbeformen/Kooperationen
  • Kundenbetreuung und Kontakte-Verwaltung
  • administrative Tätigkeiten


Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung
  • Branchenkenntnisse
  • Einschlägige Berufserfahrung oder Erfahrung in vergleichbarer Position wünschenswert
  • Kenntnisse der ORF-Produkte, ORF-Medien und der des Mitbewerbers
  • Kenntnisse der Rechtsgrundlagen (Medien- und Urheberrecht, ORF-Gesetz,  
  • Programmrichtlinien)
  • Kundenorientierung
  • Kreativität und Umsetzungskompetenz
  • Verhandlungsgeschick und –sicherheit
  • Betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • Analytische und organisatorische Fähigkeiten
  • Kommunikations-, Motivations- und Konfliktfähigkeit
  • Gute verbale Ausdrucksfähigkeit und Kommunikationstalent
  • Englischkenntnisse
  • Kenntnisse des MS-Office Paketes oder Erfahrung mit Microsoft Office und Internetnutzung
  • Erfahrung mit dem Programm „update seven“ von Vorteil
  • Erfahrung mit der Buchungssoftware „publiplan“ von Vorteil
  • Verantwortungsbewusstsein, Genauigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit, Verlässlichkeit, strukturierter Arbeitsstil
  • Zuverlässigkeit
  • Belastbarkeit
  • Organisationstalent

Dienstort:   Eisenstadt
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt: Mindestgehalt nach KV für Werbung und Marktkommunikation - VG III /Stufe 1+2
brutto monatlich: 1.684.- auf Basis 40h (14x), Möglichkeit und Bereitschaft zur KV-Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung

Die Bewerbungsfrist endet am 21.5.2017    
Kennzahl: 17E9858

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf mit Foto, Zeugnisse, Referenzen und Gehaltsvorstellung) per E-Mail an: direktion.bgld@orf.at
Werbung X