Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Ihre Karrierechance im ORF-Konzern

Jobs im ORF

Der ORF, Österreichs größter Medienkonzern mit zahlreichen Tochtergesellschaften, ist immer auf der Suche nach guten Mitarbeiter/innen, die sich für die faszinierende Welt der Medien interessieren und sich mit Engagement und Begeisterung für den Erfolg des Unternehmens einsetzen.
für die ORF-Abteilung Chefproducer Fernsehen

Aufgaben:
  • juristische Bearbeitung komplexer wirtschaftlicher Kooperationen und Koproduktionen in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen
  • juristische und strategische Beratung bei Verhandlungen auf nationaler und internationaler Ebene mit:
  • - Produktionsfirmen, Formatrechteinhabern, Vertrieben, Major-Labels, Medienhäusern etc.
  • - Koproduktionspartnern und Ko-Financiers (Rundfunkanstalten etc.)
  • - Film- und Fernsehförderern sowie Interessensverbänden
  • juristische Beratung in Behörden- und Verwaltungsverfahren
  • Vertragserstellung, insbesondere Produktionsverträge, Koproduktionsverträge, Formatverträge, Verwertungsverträge (in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen), Förderverträge.
  • Beobachtung der rechtlichen Entwicklungen im Fachgebiet sowie juristische Beratung, insbesondere in den Bereichen Allgemeines Zivilrecht, Urheber- und Medienrecht, Unternehmens- und Markenrecht
Anforderungen:
  • abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • fundierte Kenntnis der Rechtsgrundlagen
  • gute MS-Office-Kenntnis
  • Verhandlungsgeschick und –erfahrung
  • Durchsetzungsvermögen
  • verhandlungssicheres Englisch (mündlich und schriftlich)
  • betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • selbstständiger, strukturierter und lösungsorientierter Arbeitsstil
  • analytische und organisatorische Fähigkeiten
  • Kommunikations-, Team- und Konfliktfähigkeit
Dienstort:   Wien
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt: mindestens € 44.061,08 brutto jährlich
Höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung.
Die Bewerbungsfrist endet am 02.04.2017
    
Kennzahl: 17I9847
Bitte verwenden Sie als Internet-Browser für die Übermittlung Ihrer Bewerbung entweder „Internet Explorer“ oder „Mozilla Firefox“!
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen inkl.Motivationsschreiben, Lebenslauf, Gehaltswunsch und Foto an uns.
schließen
für das ORF Landesstudio Salzburg von Juni bis September 2017 (m/w)


Aufgaben:

  • Planung, Koordinierung und Durchführung von Marketingmaßnahmen
  • Werbemittel-Organisation, -branding und -verteilung
  • Veranstaltungsorganisation und -abwicklung
  • administrative Tätigkeiten

Anforderungen:

  • Matura
  • laufendes Studium (Pflichtpraktikum)
  • Interesse für den ORF
  • gute Kenntnisse des MS-Office Paketes
  • gutes Gespür für sprachliche Textgestaltung
  • Führerschein B

Persönliche Fähigkeiten:

  • rasche Auffassungsgabe
  • Organisationstalent
  • Kommunikationsfreude
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
Dienstort:    Salzburg
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt: € 740,00 brutto monatlich
Die Bewerbungsfrist endet am 14.4.2017
    
Kennzahl: 17E9849
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen und Foto) per E-Mail an: birgit.neuwirth-hemmers@orf.at
schließen
für die ORF-Direktion Oberösterreich

Aufgaben:
  • Mitarbeit bei der Disposition von personellen Ressourcen
  • Sachbearbeitung und organisatorische Mitarbeit bei programmwirtschaftlichen Aufgaben
  • Mitarbeit bei der Kalkulation von Programmvorhaben
  • Unterstützung bei der Erstellung von Verträgen
  • EDV-mäßige Erfassung aller relevanten Daten
  • Unterstützung bei administrativen, organisatorischen und kaufmännischen Aufgaben (Erhebung, Auswertung und Aufbereitung von Daten, Rechnungsbearbeitung etc.)
Anforderungen:
  • abgeschlossene wirtschaftliche Ausbildung (HASCH, HAK oder Vergleichbare)
  • kaufmännische Berufserfahrung vorteilhaft
  • Englischkenntnisse
  • betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • selbstständiger und strukturierter Arbeitsstil
  • analytische und organisatorische Fähigkeiten
  • Kommunikations-, Team- und Konfliktfähigkeit
Dienstort:    Linz
Arbeitszeit: 20 Wochenstunden
Gehalt: mindestens € 14.352,17 brutto jährlich
Höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung.
Die Bewerbungsfrist endet am 11.4.2017
    
Kennzahl: 17I9846
Bitte verwenden Sie als Internet-Browser für die Übermittlung Ihrer Bewerbung entweder „Internet Explorer“ oder „Mozilla Firefox“!
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen inkl.Motivationsschreiben, Lebenslauf, Gehaltswunsch und Foto an uns.
schließen
für die ORF-Direktion Niederösterreich

Aufgaben:
  • Gestalten und Herstellen von formatgerechten und zielgruppenorientierten Sendungsinhalten für die zugewiesenen Sendungen bzw. Online-Seiten in multimedialem Umfeld
  • Betreuung und Weiterentwicklung des Online- und Social Media-Auftritts des Landesstudios
  • inhaltliche und organisatorische Koordination von Sendungen
  • Fertigstellung von Produktionen mit Schwerpunkt Schnitt, Regie, Abwicklung und Nachbearbeitung etc.
  • Gestaltung von Grafiken
  • Bearbeiten von Fremdproduktionen
  • Beobachten des Marktes hinsichtlich Themen und Trends und Überprüfen auf Relevanz für den ORF
  • Einhalten rechtlicher Vorschriften und programminhaltlicher Auflagen
  • Erledigen administrativer und organisatorischer Aufgaben
Anforderungen:
  • Matura, abgeschlossene Schulausbildung oder Studium
  • journalistische Erfahrung in unterschiedlichen Medien ist vorteilhaft
  • gestalterische und technische Fähigkeiten im Online- und Social-Media-Bereich
  • Kenntnis bzw. Erfahrung im Bereich Abwicklung, Regie und Schnitt
  • breites Interessenspektrum sowie hohes Maß an Allgemeinwissen
  • sehr gute verbale Ausdrucksfähigkeit
  • Fähigkeit, komplexe Inhalte verständlich zu vermitteln
  • Bedienung berufsspezifischer technischer Einrichtungen
  • sehr gute Rechtschreibkenntnis
  • sehr gute Englischkenntnis (mündlich und schriftlich)
  • Kenntnis der Sendungsstruktur des ORF und des Mitbewerbes
  • Kenntnis der Rechtsgrundlagen (Medien- und Urheberrecht, ORF-Gesetz)
  • betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • selbstständiger und strukturierter Arbeitsstil
  • analytische und organisatorische Fähigkeiten
  • Kommunikations-, Team- und Konfliktfähigkeit
Dienstort:    St.Pölten und Wien
Arbeitszeit: 32 Wochenstunden
Gehalt: mindestens € 24.844,23 brutto jährlich
Höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung.
Die Bewerbungsfrist endet am 28.3.2017
    
Kennzahl: 17I9843
Bitte verwenden Sie als Internet-Browser für die Übermittlung Ihrer Bewerbung entweder „Internet Explorer“ oder „Mozilla Firefox“!
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen inkl.Motivationsschreiben, Lebenslauf, Gehaltswunsch und Foto an uns.
schließen
für das Projekt „Medienstandort ORF“
Der ORF plant die Zusammenführung seiner Wiener Standorte im ORF-Zentrum am Küniglberg. Für die Mitwirkung an diesem Bau- und Strukturprojekt sucht der ORF  eine/n erfahrene/n Controller/in.
Diese Position wird auf 5 Jahre befristet ausgeschrieben.


Aufgaben:

  • Projektcontrolling des Bauprojektes „Medienstandort ORF“
  • Betreuung der kaufmännischen Agenden von der Projekteinreichung bis zur Abrechnung
  • zentrale/r Ansprechpartner/in hinsichtlich aller finanziellen Aspekte
  • laufende Abstimmung der Kosten mit der Projektleitung und den Teilprojektleiter/innen
  • Mitwirkung bei der Aktualisierung der Investitionsrechnung BAU
  • Synchronisation mit dem Controlling-Team „Medienstandort“
  • Mitarbeit am kaufmännischen Projektberichtswesen
  • selbstständiges Durchführen laufender Analysen und Auswertungen
  • Führung des ORF-seitigen Projekthandbuches/Prozessstandards
  • Entwicklung von Dokumentationsrichtlinien und Sicherstellung der Einhaltung
  • operative Ansprechpartner/in für bzw. Informationsdrehscheibe zu den Dienststellen der Kaufmännischen Direktion
  • operative Schnittstelle zum Risikomanagement des ORF
  • Betreuung der Projektplattform im ORF-Intranet


Anforderungen:

  • abgeschlossenes Wirtschaftsstudium bzw. vergleichbare kaufmännische Ausbildung oder abgeschlossenes Studium Bauingenieurwesen  mit einschlägiger Erfahrung im kaufmännischen Bereich
  • mindestens 5-jährige Berufserfahrung im Controlling (idealerweise im Zuge von Bauprojekten bzw. im Bauprojektmanagement)
  • fundierte Kenntnis von SAP-CO, FI, IM
  • Erfahrung im Umgang mit Datenbanken
  • sehr gute MS-Office-Kenntnis (v.a. Excel, Word)
  • Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsvermögen
  • betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • kritisch-analytische Fähigkeiten
  • selbstständiger und strukturierter Arbeitsstil
  • Teamfähigkeit, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit

Dienstort:     Wien
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt: mindestens € 54.553,24 brutto jährlich
Höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung
Diese Position wird auf 5 Jahre befristet ausgeschrieben.
Die Bewerbungsfrist endet am 16.4.2017
    
Kennzahl: 17E9848
Bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt der ORF in diesem Tätigkeitsbereich bis zur Erreichung eines Anteils von 45% Frauen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bitte verwenden Sie als Internet-Browser für die Übermittlung Ihrer Bewerbung entweder „Internet Explorer“ oder „Mozilla Firefox“!
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Gehaltswunsch und Foto an uns.
schließen
für die ORF Landesstudioservice GmbH & Co KG / Niederlassung OÖ
Die ORF Landesstudio Service GmbH & Co KG ist als Tochtergesellschaft Teil des ORF-Konzerns und ist verantwortlich für die vorwiegend regionale Vermarktung des Bekanntheitsgrades von Produktionen und sonstigen Produkten der ORF Landesdirektionen, insbesondere in branchentypischer und nicht branchentypischer Form („Merchandising“); die Werbeberatung und die Werbemittlung sowie die Durchführung von sonstigen Werbe- und Marketingaktivitäten vor allem für den Bereich der ORF Landesdirektionen; die Vermarktung der Fernseh- und Radio-Werbezeiten oder sonstigen Werbeschaltungen vor allem für den Bereich der ORF Landesdirektionen; die Konzeption, Umsetzung und Kontrolle von Kooperationsmöglichkeiten On- und Off-Air; Verwertung von Rechten, insbesondere an TV-Programmen und Online-Angeboten, für Dritte; die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen im Zusammenhang mit  den Vermarktungs- und Werbetätigkeiten; die Erbringung von rundfunktechnischer Produktion- und sonstigen Dienstleistungen, Vermietung von rundfunktechnischen Anlagen und Geräten.

Aufgaben:

  • Planung, Koordinierung und Durchführung des Werbezeitenverkaufs
  • Organisation und Abwicklung von Sonderwerbeformen/Kooperationen
  • Kundenbetreuung und Kontakte-Verwaltung
  • administrative Tätigkeiten

Anforderungen:

  • abgeschlossene Ausbildung, Erfahrung in vergleichbarer Position wünschenswert
  • gute verbale Ausdrucksfähigkeit und Kommunikationstalent
  • Englischkenntnisse
  • Erfahrung mit Microsoft Office und Internetnutzung
  • Erfahrung mit SAP SAP R/3 wünschenswert
  • (Schwerpunkt in den Modulen FI und CO, SD)
  • Vertragserstellung im  Marketingmanager update seven
  • wenn möglich Erfahrung mit Buchungssoftware „publiplan“
  • Verantwortungsbewusstsein, Genauigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Belastbarkeit
  • Organisationstalent
Dienstort:    Linz
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden (Karenzvertretung)
Gehalt: nach KV für Werbung und Marktkommunikation - VG III /Stufe 1+2: mindestens € 1.684,-- brutto/Monat, auf Basis 40h (14x).
Möglichkeit und Bereitschaft zur KV-Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung abhängig von Ausbildung und Berufserfahrung.
Die Bewerbungsfrist endet am 11.4.2017
    
Kennzahl: 17E9840
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Gehaltsvorstellung, Zeugnisse, Referenzen und Foto) per E-Mail an: landesdirektion.ooe@orf.at
schließen
Werbung X