Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Ihre Karrierechance im ORF-Konzern

Jobs im ORF

Der ORF, Österreichs größter Medienkonzern mit zahlreichen Tochtergesellschaften, ist immer auf der Suche nach guten Mitarbeiter/innen, die sich für die faszinierende Welt der Medien interessieren und sich mit Engagement und Begeisterung für den Erfolg des Unternehmens einsetzen.
für die GIS Gebühren Info Service GmbH
schließen
für ORF-TV-Religion
Die ORF Hauptabteilung Religion im Fernsehen sucht eine Moderatorin oder einen Moderator. ORF Religion Fernsehen sieht sich einem unabhängigen Religionsjournalismus verpflichtet. Das Hauptaugenmerk der Berichterstattung liegt dabei auf der sensiblen Beobachtung lokaler und globaler Entwicklungen im weiten Feld der Religionen.  http://religion.orf.at/tv/

Anforderungen:

  • journalistische Erfahrung
  • hohe Affinität zu Religionsthemen (z.B. Studium der Religionswissenschaft oder Theologie, …)
  • Erfahrung im Präsentieren und Moderieren (z. B. als Lehrperson, in Vorträgen, bei Veranstaltungen etc.)
  • Erfahrung vor der Kamera ist vorteilhaft, aber nicht Bedingung
  • sehr gute verbale Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache
  • Kontaktfreude und Kommunikationsstärke
  • Teamfähigkeit
Jene Bewerber/innen, die in die engere Auswahl kommen, werden für den 14. November 2017 zu einem sendungsbezogenen Casting eingeladen.
Konkrete Möglichkeiten der Zusammenarbeit werden gegebenenfalls nach dem Casting erörtert.
Dienstort: Wien
Die Bewerbungsfrist endet am 30.10.2017
Kennzahl: 17I10187
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen an uns.
Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung Lebenslauf, Motivationsschreiben, Foto sowie nach Möglichkeit Arbeitsproben bei.
Bitte hängen Sie Ihre Unterlagen im Word- oder PDF-Format an und fügen Sie gegebenenfalls mehrere Dokumente zu einem zusammen.
Falls Sie auch ein Video haben, das Sie bei einer Moderationstätigkeit zeigt, dann stellen Sie es bitte auf youtube und schicken Sie uns den Link.
Bitte verwenden Sie aus technischen Gründen NICHT den Internet-Browser Safari!
schließen
für das Multimediale Archiv des ORF (FZ 2)


Aufgaben:

Das Praktikum wird sich hauptsächlich den div. Dimensionen der inhaltlichen Erschließung („Beschlagwortung“) von audiovisuellen Inhalten (z.B. div. ORF Material, int. Nachrichtenagenturen, u. ä.) widmen.

Anforderungen:

  • Perfektes Deutsch in Wort und Schrift, hohe Synonymkompetenz, herausragender Wortschatz
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Verlässlichkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Eine teamorientierte, strukturierte und sehr genaue Arbeitsweise
  • (Tages-) Politisch interessiert, allgemein gebildet, Vermögen abstrakt zu denken
  • Interesse an TV- und Medienwelt, sowie gesellschaftspolitischen, wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Themen
  • Positive Ausstrahlung
  • Sicheres, freundliches und gepflegtes Äußeres
  • Selbstverantwortung und Diskretion im Umgang mit Daten

Dienstort:
Der Arbeitsplatz befindet sich im ORF-Zentrum (Würzburggasse 30, 1136 Wien) oder im ORF-Funkhaus (Argentinierstraße 30a, 1040 Wien).
Daher gibt es auch die Möglichkeit Praktikantinnen und Praktikanten Einblicke in andere Bereiche eines Medienarchives, aber auch in die Fernseh- bzw. Radioproduktion im Allgemeinen zu geben.
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden (unregelmäßiger Dienst)
Gehalt:  € 850,-- Bruttomonatsgehalt
Praktikumszeitraum:  1. März bis 30. Juni 2018
Die Bewerbungsfrist endet am 29.10.2018
    
Kennzahl: 17E10185
Bitte verwenden Sie aus technischen Gründen NICHT den Internet-Browser Safari!
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf und Foto an uns.
schließen
für das Multimediale Archiv des ORF (FZ 2)


Aufgaben:

Das Praktikum wird sich hauptsächlich den div. Dimensionen der inhaltlichen Erschließung („Beschlagwortung“) von audiovisuellen Inhalten (z.B. div. ORF Material, int. Nachrichtenagenturen, u. ä.) widmen.

Anforderungen:

  • Perfektes Deutsch in Wort und Schrift, hohe Synonymkompetenz, herausragender Wortschatz
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Verlässlichkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Eine teamorientierte, strukturierte und sehr genaue Arbeitsweise
  • (Tages-) Politisch interessiert, allgemein gebildet, Vermögen abstrakt zu denken
  • Interesse an TV- und Medienwelt, sowie gesellschaftspolitischen, wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Themen
  • Positive Ausstrahlung
  • Sicheres, freundliches und gepflegtes Äußeres
  • Selbstverantwortung und Diskretion im Umgang mit Daten

Dienstort:
Der Arbeitsplatz befindet sich im ORF-Zentrum (Würzburggasse 30, 1136 Wien) oder im ORF-Funkhaus (Argentinierstraße 30a, 1040 Wien).
Daher gibt es auch die Möglichkeit Praktikantinnen und Praktikanten Einblicke in andere Bereiche eines Medienarchives, aber auch in die Fernseh- bzw. Radioproduktion im Allgemeinen zu geben.
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden (unregelmäßiger Dienst)
Gehalt:  € 850,-- Bruttomonatsgehalt
Praktikumszeitraum:  1. Juli bis 31. Oktober 2018
Die Bewerbungsfrist endet am 29.10.2018
    
Kennzahl: 17E10186
Bitte verwenden Sie aus technischen Gründen NICHT den Internet-Browser Safari!
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf und Foto an uns.
schließen
für die Österreichische Rundfunksender GmbH & Co KG

Aufgaben:

  • Selbstständige Durchführung von Systemerweiterungen und Anlagenmodifikationen
  • Eventmanagement: Monitoring von IT-Systemen
  • Incident- & Changemanagement: Instandhaltung, Fehlerbehebung und Betrieb von sendertechnischen Einrichtungen und IT-Systemen der ORS-Gruppe
  • Erstellen und Aktualisieren von Systemdokumentationen
  • Eigenverantwortliches Handeln und Entscheiden im Fehlerfall

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung: HTL / Telekommunikation / Informatik oder ähnliche Fachausbildung
  • Ausbildung im Bereich Netzwerk-, Server/Storage-, Betriebssystemtechnik
  • Berufserfahrung im Informatik- und/oder Telekommunikationsumfeld erwünscht
  • Bereitschaft zum Arbeiten im unregelmäßigen Dienst
  • Erste Erfahrungen im Bereich Datenbankmanagement
  • Gute Englisch Kenntnisse erwünscht
  • Führerschein Klasse B
Gute Umgangsformen, Bereitschaft zur ständigen Weiterentwicklung sowie hohe Eigenverantwortung setzen wir voraus. Diese Ausschreibung richtet sich an motivierte Kandidatinnen und Kandidaten, die bereits erste Berufserfahrungen gesammelt haben.
Dienstort: Wien
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Eintritt: sofort
Gehalt: : EUR 1984,95 brutto/Monat (Verwendungsgruppe 3, KV Telekom-Unternehmen), Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung vorhanden.
Kennzahl: ORS01ITB
Sie wollen in einem faszinierenden Umfeld eines technisch modern geführten Unternehmens arbeiten und suchen nach einem interessanten und spannenden Aufgabenbereich?
Dann sind sie bei uns genau an richtig: Ein starkes und innovatives Team macht die ORS Gruppe zu einem wichtigen Ansprechpartner für die Zukunft medialer Kommunikation.
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung (jobs@ors.at), die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen inkl., Motivationsschreiben, Lebenslauf, Gehaltsvorstellung und Foto
schließen
für die ORF Landesstudio Marketing GmbH & Co KG / Niederlassung Salzburg
schließen
für die ORF Fernsehprogramm-Service GmbH & Co KG
schließen
Die ORF Fernsehprogramm-Service GmbH & Co KG (ORF III Kultur und Information) ist ein Tochterunternehmen des ORF.
schließen
Werbung X