Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.

Ihre Karrierechance im ORF-Konzern

Jobs im ORF

Der ORF, Österreichs größter Medienkonzern mit zahlreichen Tochtergesellschaften, ist immer auf der Suche nach guten Mitarbeiter/innen, die sich für die faszinierende Welt der Medien interessieren und sich mit Engagement und Begeisterung für den Erfolg des Unternehmens einsetzen.
für die Abteilung Anlagentechnik


Aufgaben:

  • Assistenz der Abteilungsleitung
  • Besorgung des Schriftverkehrs (selbstständige Korrespondenz in Routineangelegenheiten)
  • büroorganisatorische Tätigkeit (Terminkoordination, Kommunikation, Büromaterialverwaltung)
  • Erhebung, Auswertung und Aufbereitung von Daten des Bereichs
  • Rechnungsbearbeitung
  • Protokollerstellung
  • Personaladministration (Disposition, Urlaube, Krankmeldungen)
  • Reiseorganisation
  • allgemeine Sekretariatsagenden (Telefonkommunikation, Ablage, Archivierung)
  • Bedienung büromäßiger IT-Einrichtungen und Systeme


Anforderungen
:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HASCH, HAK, HLW)
  • Berufserfahrung im Sekretariats-/Assistenzbereich von Vorteil
  • sehr gute Deutschkenntnisse (schriftlich und mündlich)
  • gute Englischkenntnisse
  • sehr gute Anwendungskenntnis in MS Office
  • SAP-Kenntnis erwünscht
  • Belastbarkeit, Stressresistenz und Flexibilität
  • selbstständiger und genauer Arbeitsstil
  • Teamgeist, Verlässlichkeit
  • hohe Lern- und Einsatzbereitschaft
  • Organisationstalent
  • Diskretion, gepflegtes Äußeres und gute Umgangsformen setzen wir voraus
Dienstort: Wien
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt: mindestens € 28.704,34 brutto jährlich (inkl. Sonderzahlungen); Höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung.
Kennzahl: 18I10251
Die Bewerbungsfrist endet am 1.2.2018

Bitte verwenden Sie aus technischen Gründen NICHT den Internet-Browser Safari!
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen uns.
schließen


Aufgaben:

  • Abwicklung aller Aufgaben als Sicherheitsfachkraft im Zuge der präventivdienstlichen Tätigkeit für Arbeitsstätten des ORF und seiner Tochtergesellschaften inkl. Sendeanlagen
  • Mitwirkung bei Projekten und Aufgabenstellungen im Bereich Organisation, insbesondere bei Agenden im Zusammenhang mit Arbeitnehmer/innenschutz
  • Beratung und Unterstützung des Arbeitgebers in Angelegenheiten der Arbeitssicherheit und in der Einhaltung diesbezüglicher gesetzlicher Vorschriften
  • Durchführung von Arbeitsplatzevaluierungen
  • Durchführung von Begehungen, internen Safety Audits, Sicherheitsunterweisungen und Schulungen
  • Ursachenermittlung und Dokumentation von Arbeitsunfällen
  • Verwaltung von Sicherheits- und Gesundheitsschutzdokumenten
  • Schnittstelle zum Arbeitsinspektorat
  • Zusammenarbeit mit dem arbeitsmedizinischen Dienst und zentrale/r Ansprechpartner/in für alle Präventivfachkräfte im ORF
  • Organisation sämtlicher Arbeitsschutzausschüsse der ORF-Arbeitsstätten
  • Erstellung von Handlungsanleitungen und Richtlinien


Anforderungen
:

  • abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU), idealerweise in Elektrotechnik
  • abgeschlossene Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft lt. ASchG mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • sehr gute Kenntnis der entsprechenden Gesetze und Vorschriften
  • sehr gute Kenntnis in MS-Office (v.a. Word, Excel)
  • Kenntnis und Erfahrung in Projektmanagement
  • organisatorische Fähigkeiten
  • betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • bereichsübergreifendes, analytisches Denkvermögen
  • Genauigkeit, selbstständiger und strukturierter Arbeitsstil
  • sicheres Auftreten, Belastbarkeit
  • hohe soziale Kompetenz, Teamfähigkeit
  • hohe kommunikative Kompetenz, Konfliktfähigkeit
Dienstort: Wien
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt: mindestens € 44.061,08 brutto jährlich (inkl. Sonderzahlungen)
Höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung.
Kennzahl: 18I10250
Die Bewerbungsfrist endet am 11.2.2018

Bitte verwenden Sie aus technischen Gründen NICHT den Internet-Browser Safari!
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen uns.
schließen


Aufgaben:

  • Zuständigkeit für den Bereich eigen- und koproduzierte Fernsehfilme, Mehrteiler, Reihen und Serien
  • Verantwortung für die Planung, Koordination und Herstellung von Filmen und Serien in Form von Übernahmen, Eigen-, Auftrags- und Ko- oder Fremdproduktionen auf Basis des Programmschemas und nach Vorgaben der/des Fernsehdirektor/in/s
  • redaktionelle Betreuung des Film- und Fernsehabkommens
  • Neu- und Weiterentwicklung von Film- und Serienformaten – auch mit Augenmerk auf neuen Medien - sowie umfassende Beobachtung des Marktes hinsichtlich Formate und Themen in Zusammenarbeit mit FDE und FZ 1
  • Verantwortung für die Einhaltung der Programmstandards
  • Kontaktpflege zu externen Personen und Institutionen im Kontext des Wirkungsbereiches
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Verantwortung für die Einhaltung des zugewiesenen Budgets
  • mitarbeiter/innenbezogene Führungsaufgaben
  • Erledigung aller administrativ-organisatorischen Angelegenheiten
  • Durchführung von Fortbildungsmaßnahmen


Anforderungen
:

  • mehrjährige Erfahrung im Bereich Produktion bzw. Ausstrahlung von Filmen und Serien, insbesondere bezüglich Themenfindung, Entwicklung, Dramaturgie, Produktion, Einsatz und Verwertung, in leitender Position
  • vielfältiges Erfahrungsspektrum im Bereich Filme und Serien
  • Erfahrung in der Stoff- und Projektentwicklung
  • Erfahrung auf dem Sektor der Programmplanung
  • multimediale Erfahrung vorteilhaft
  • Kenntnis der internationalen, insbesondere deutschen, Koproduktionslandschaft und entsprechende lebendige Kontakte
  • Führungskompetenz und Führungserfahrung
  • umfassende Kenntnisse der ORF Sendungsstruktur und der Programmangebote der Mitbewerber
  • sehr gute Kenntnisse der Rechtsgrundlagen (Medien- und Urheberrecht, ORF-Gesetz, Programmrichtlinien, Arbeitsrecht, Gleichstellungsrichtlinien)
  • Verhandlungsgeschick und –sicherheit
  • verhandlungssicheres Englisch (mündlich und schriftlich)
  • betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • selbstständiger und strukturierter Arbeitsstil
  • analytische und organisatorische Fähigkeiten
  • Kommunikations-, Motivations- und Konfliktfähigkeit
Dienstort: Wien
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt: mindestens € 60.294,08 brutto jährlich
Höheres Gehalt abhängig von Erfahrung und Ausbildung.
Kennzahl: 18I10244
Die Bewerbungsfrist endet am 31.01.2018
Bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt der ORF in diesem Tätigkeitsbereich bis zur Erreichung eines Anteils von 45% Frauen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Die Bewerbung hat aus einem Lebenslauf, einem Motivationsschreiben und einem Konzept (maximal 5 Seiten) zu bestehen. Bewerbungen, die dieser formalen Anforderung nicht entsprechen, bleiben unberücksichtigt.
Bitte verwenden Sie aus technischen Gründen NICHT den Internet-Browser Safari!
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung und Antwort sichert! Nutzen Sie dazu diesen Link und schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen uns.
schließen
für die ORF Marketing & Creation GmbH & Co KG (OMC)
schließen
für die simpli services - ein Tochterunternehmen der ORS Gruppe
schließen
für die ORF Landesstudio Service GmbH
Gemäß Bundesgesetz über die Transparenz bei der Stellenbesetzung im staatsnahen Unternehmensbereich (Stellenbesetzungsgesetz), BGBl. I Nr. 26/1998, gelangt die Position eines/r
Geschäftsführers/Geschäftsführerin
der ORF Landesstudio Service GmbH
zur Ausschreibung.
Die ORF Landesstudio Service GmbH ist eine Tochtergesellschaft des ORF mit Sitz in Innsbruck. Ihre Aufgabe ist die Erbringung von Marketing- und Serviceleistungen sowie die Vermarktung von Werbezeiten für die Landesstudios des ORF.
Für die Funktion der/des Geschäftsführerin/Geschäftsführers wird eine Person mit fundierten Kenntnissen und Erfahrungen in der regionalen Vermarktung, im Bereich Finanzen sowie in der Mitarbeiterführung bevorzugt. Voraussetzung für die Bestellung ist der Nachweis einer entsprechenden Vorbildung sowie einer fünfjährigen einschlägigen oder verwandten Berufserfahrung in leitender Funktion.
Bewerbungen sind über diesen Link mit Lebenslauf und unter Angabe der Gründe, die Sie für die ausgeschriebene Funktion als geeignet erscheinen lassen, bis spätestens 13.2.2018 an den Generaldirektor des Österreichischen Rundfunks, Herrn Dr. Alexander Wrabetz, zu richten.
Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.
Bitte verwenden Sie aus technischen Gründen NICHT den Internet-Browser Safari!
schließen
Die ORF-KONTAKT ist eine Tochtergesellschaft des ORF und mit der Abwicklung der direkten Kundenkommunikation betraut.
schließen
für die ORS Comm & Co KG
schließen
für die ORF Online und Teletext GmbH und Co KG (ORF.at)
schließen
für die ORF-KONTAKT / Abteilung PROGRAMM‐SERVICES / RADIO‐SERVICES (Schwerpunkt Ö1)
schließen
für das ORF Landesstudio Salzburg
         


Aufgaben:

  • Planung, Koordinierung und Durchführung von Marketingmaßnahmen
  • Werbemittel-Organisation, -branding und -verteilung
  • Veranstaltungsorganisation und -abwicklung
  • administrative Tätigkeiten

Anforderungen:

  • Matura
  • laufendes Studium
  • Interesse für die Programme des ORF
  • gute Kenntnisse des MS-Office Paketes
  • gutes Gespür für sprachliche Textgestaltung
  • Führerschein B

Persönliche Fähigkeiten:

  • rasche Auffassungsgabe
  • Organisationstalent
  • Kommunikationsfreude
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität

Dienstort: Salzburg
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt:  € 765,-- brutto / Monat
Die Bewerbungsfrist endet am 31.1.2018
    
Kennzahl: 17E10236

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Foto und Zeugnissen per E-Mail an: birgit.neuwirth-hemmers@orf.at
 
schließen
für das ORF Landesstudio Salzburg
         


Aufgaben:

  • Planung, Koordinierung und Durchführung von Marketingmaßnahmen
  • Werbemittel-Organisation, -branding und -verteilung
  • Veranstaltungsorganisation und -abwicklung
  • administrative Tätigkeiten

Anforderungen:

  • Matura
  • laufendes Studium
  • Interesse für die Programme des ORF
  • gute Kenntnisse des MS-Office Paketes
  • gutes Gespür für sprachliche Textgestaltung
  • Führerschein B

Persönliche Fähigkeiten:

  • rasche Auffassungsgabe
  • Organisationstalent
  • Kommunikationsfreude
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität

Dienstort: Salzburg
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Gehalt:  € 765,-- brutto / Monat
Die Bewerbungsfrist endet am 28.2.2018
    
Kennzahl: 17E10237
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Foto und Zeugnissen per E-Mail an: birgit.neuwirth-hemmers@orf.at
schließen
Als Vermarktungstochter des ORF zeichnet die ORF-Enterprise GmbH & Co KG exklusiv für die Vermarktung sämtlicher überregionaler Medienangebote des führenden österreichischen Medienkonzerns verantwortlich. Das Portfolio umfasst u.a. vier Fernsehsender (ORF eins, ORF 2, ORF III Kultur und Information, ORF SPORT +), drei nationale Radiosender (Österreich 1, Hitradio Ö3, radio FM4), die ORF nachlese, ORF.at, die ORF-TVthek sowie den ORF TELETEXT. Im Geschäftsbereich Content Sales International und Licensing und Medienkooperationen werden Content und Marken des ORF weltweit lizensiert. Die ORF-Enterprise betreibt den ORF-Musikverlag sowie ein Plattenlabel.
schließen
Als Vermarktungstochter des ORF zeichnet die ORF-Enterprise GmbH & Co KG exklusiv für die Vermarktung sämtlicher überregionaler Medienangebote des führenden österreichischen Medienkonzerns verantwortlich. Das Portfolio umfasst u.a. vier Fernsehsender (ORF eins, ORF 2, ORF III Kultur und Information, ORF SPORT +), drei nationale Radiosender (Österreich 1, Hitradio Ö3, radio FM4), die ORF nachlese, ORF.at, die ORF TVthek sowie den ORF TELETEXT. Im Geschäftsbereich Content Sales International und Licensing und Medienkooperationen werden Content und Marken des ORF weltweit lizensiert. Die ORF-Enterprise betreibt den ORF-Musikverlag sowie ein Plattenlabel.
schließen
für die Österreichische Rundfunksender GmbH & Co KG
Die ORS Gruppe ist der führende Anbieter für analoge und digitale Rundfunkübertragung in Österreich mit modernsten terrestrischen Netzwerken und zuverlässiger Satelliteninfrastruktur.

Als Tochterunternehmen von ORF und Medicur (Raiffeisen Gruppe) betreut die ORS nationale und internationale Radio- und Fernsehprogrammveranstalter und stellt Standorte für Mobilfunk, Behörden sowie Richtfunk zur Verfügung.

Zur Verstärkung unseres Teams im Terrestrischen Senderbetrieb WEST der Österreichischen Rundfunksender GmbH & Co KG suchen wir zum sofortigen Eintritt eine/n Technischen Mitarbeiter/in.

Aufgaben:

  • Aufbau, Instandhaltung und Betrieb von sendertechnischen Einrichtungen im Bereich West
  • DVB-T2 Sendeanlagen, UKW-Sendeanlagen, DAB+ Sender
  • RIFU-Systeme und Datenzubringung zu den Anlagen
  • Eigenverantwortliches Handeln und Arbeiten in einem hochqualifizierten Team
  • Mitwirkung bei Systemerweiterungen und Anlagenmodifikationen

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung: HTL-Matura (Nachrichtentechnik, Automatisierungstechnik, Informationstechnik oder Elektrotechnik)
  • 1 bis 5 Jahre Berufserfahrung erwünscht
  • EDV-Kenntnisse (MS Office, Systemadministration, Datenbankverwaltung)
  • Grundlegende Kenntnisse der Netzwerktechnik
  • Gute Englischkenntnisse
  • Schwindelfreiheit, körperliche Fitness, Schifahren
  • Engagement und Belastbarkeit
  • Führerschein
Gute Umgangsformen im Kontakt mit Kundinnen und Kunden sowie hohe Eigenverantwortung setzen wir voraus.
Dienstort: Innsbruck
Arbeitszeit: 40 Wochenstunden
Eintritt: sofort
Kollektivvertragliches Mindestgehalt: : EUR 2.036,56 brutto / (Verwendungsgruppe 3, Grundstufe, Telekom-KV). Bereitschaft zur Überzahlung auf Marktniveau je nach Qualifikation und Erfahrung vorhanden
(Jahresgehalt € 28.000 - € 35.000) .
Attraktive Nebenleistungen: Jobticket, Prämiensystem, Sportverein, Pensionskasse, Betriebsrestaurant
Kennzahl: 17E10179
Wir freuen uns über Ihre digitale Bewerbung unter diesem Link. Schicken Sie auf diesem Wege Ihre aussagekräftigen Unterlagen inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Gehaltsvorstellungen und Foto an uns.
Weiter Informationen unter www.ors.at
Bitte verwenden Sie aus technischen Gründen NICHT den Internet-Browser Safari!
schließen
Werbung X